Swisscom filme herunterladen

myCloud: Laden Sie Ihre Fotos, Filme und Musik von Ihrem Computer auf myCloud hoch und sehen Sie sie dann auf Swisscom TV über die myCloud-App. Die hochgeladenen Inhalte finden Sie dann direkt auf dem Swisscom TV-Startbildschirm im unteren Band. Entdecken Sie preisgekrönte Netflix Originale, Filme und Dokumentationen in UHD bequem zu Hause mit Swisscom TV. Ohne zusätzliche Hardware oder Installation, öffnen Sie einfach die Netflix-App auf Knopfdruck. Sie können Ihr Netflix-Abonnement sicher und ohne Kreditkarte über Ihre Swisscom-Rechnung bezahlen. Einige der unterhaltsamsten TV-Serien der Welt sind auf Netflix zu sehen, während der berühmte Teleclub-Dienst der Schweiz Filme, Familienshows, globalen Sport und andere Unterhaltungsmöglichkeiten anbietet. Mit TV Air genießen Sie Filme und Serien, egal wann, egal wo. Laden Sie Filme und TV-Sendungen herunter und genießen Sie sie in den Ferien ohne Internetverbindung. TV Air ist in jedem Swisscom TV-Abonnement enthalten. Teleclub NOW bietet Top-Filme und Serien auf Abruf ohne feste Startzeiten. Surfen Sie einfach im exklusiven On-Demand-Shop und schauen Sie zu, wenn Sie möchten. Teleclub NOW ist ein exklusives Feature der Film-, Serien- und Familienpakete – ohne zusätzliche Kosten.

Die Swisscom TV-Box bietet verschiedene Apps zum Anzeigen oder Anhören persönlicher Inhalte wie Urlaubsfilme, Geburtstagsfotos und Ihrer Lieblingsmusik. Lesen Sie weiter für weitere Informationen. Mediacenter: Verwenden Sie diese App, um Ihre Fotos auf dem Fernseher über USB oder DLNA und UPnP anzuzeigen. Nach dem Start der App können Sie Ihre Fotos, Filme und Musik über “Cast to Device” an Ihren Fernseher senden. Wenn Sie ein USB-Gerät verwenden, muss es auf FAT16 oder FAT32 formatiert sein. NTFS funktioniert nur mit der UHD-Box, exFAT nicht. Ja, Download ist nicht bei allen Sendern verfügbar. VLC: Verwenden Sie diese App, um Filme und Musik anzuzeigen, die sich auch auf Ihrem NAS oder PC auf Ihrem Fernseher über DLNA oder SMB befinden. Wenn Sie ein USB-Gerät verwenden, muss es auf FAT16 oder FAT32 formatiert sein.

NTFS funktioniert nur mit der UHD-Box, exFAT nicht. Plex: Wenn Sie die Plex App verwenden, um Ihre Fotos, Videos und Musik auf Ihrem Handy oder Tablet zu organisieren, können Sie sie auch auf Swisscom TV verwenden. Sie benötigen dafür einen Plex-Server, damit Sie sich über die App anmelden können. Haben Sie eine Swisscom TV HD-Box, eine UHD-Box oder die neueste Swisscom Box? Dies wirkt sich auf die Apps und Inhalte aus, die Sie wiedergeben können. Die folgende Tabelle zeigt Ihnen, was möglich ist und was nicht. Vollständig integriertes Streaming mit direktem Zugriff auf Kultserien und Originale vom beliebtesten Streaming-Dienst der Welt. Das neue Swisscom TV X kommt jetzt mit einem mitgelieferten Netflix-Abonnement. Mit mehr als 1,5 Millionen Abonnenten ist Swisscom TV das beliebteste Digitalfernsehen der Schweiz. Mit Ihrem Swisscom TV-Abonnement können Sie Programme bis zu sieben Tage später mit der Replay-Funktion ansehen. Sie müssen diese Funktion aktivieren, um Replay das erste Mal zu verwenden. Das können Sie im Tv, über die Swisscom TV App oder im Internet. Dadurch wird die Funktion auch für alle anderen Kanäle aktiviert.

Replay ist einen Tag nach der Aktivierung verfügbar, aber Sie können Programme nur bis zum Zeitpunkt der Aktivierung ansehen. Swisscom TV bietet Ihnen hervorragende Qualität, umfassenden Service, fortschrittliche Technologie und exzellente Kundenbetreuung. Bitte beachten Sie, dass Datennutzungskosten anfallen, wenn Sie TV Air kostenlos nutzen. Diese Kosten entstehen auch, wenn Sie eine Swisscom Mobilverbindung haben und TV Air kostenlos nutzen. Swisscom TV ist in swisscom Stores im ganzen Land und auf der Website von Swisscom erhältlich.